Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Klimaanlagen 18000 BTU – kühle Brise statt drückender Hitze

Klimaanlagen 18000 BTUHeiße Sommer gab es schon immer, Tage und Nächte mit tropischen Temperaturen häufen sich aber. Das macht zwar Lust auf einen Tag im Freibad, bringt aber auch Probleme mit sich. Die Temperaturen in Haus und Stadtwohnung sind oft kaum zu ertragen und viele Menschen leiden deswegen unter Beschwerden, zum Beispiel unter. Schlafstörungen. In einem solchen Fall ist der Einsatz einer Klimaanlage sinnvoll. Doch welches Gerät soll es sein? Die passende Klimaanlage finden ist angesichts des großen Angebots nicht immer einfach. Ein Klimaanlage 18000 BTU Vergleich hilft.

Klimaanlage 18000 BTU Test 2021

Welche Leistung soll die Klimaanlage haben?

Klimaanlagen 18000 BTUWer eine gute Klimaanlage 18000 BTU sucht, ist mit verschiedenen Faktoren konfrontiert, zum Beispiel, wie viel qm der Raum hat. Damit der Raum effizient gekühlt wird, braucht es eine Klimaanlage mit ausreichender Kühlleistung, zum Beispiel eine

» Mehr Informationen
  • Split-Klimaanlage 18000 BTU oder eine
  • Mobile Klimaanlage 18000 BTU.

Als Ausgangspunkt für einen Klimaanlage 18000 BTU Vergleich dient die Raumgröße. Zur Ermittlung der nötigen Kühlleistung stehen verschiedene Berechnungsarten zur Verfügung:

Variante Formel
Raumfläche
  • Die Raumfläche in Quadratmetern wird mit einer Zahl multipliziert (in der Regel mindestens 60 und maximal 100). Welche Zahl verwendet wird, hängt von den Raumbedingungen ab.
  • Beispiel: Ein Raum hat eine Fläche von 20 Quadratmetern. Herrschen optimale Bedingungen im Zimmer, dann reicht ein Wert von 60 Watt.
  • Die Faustformel lautet: 20 qm mal 60. Das ergibt eine Kühllast von 1.200 Watt.
  • Herrschen schlechte Raumbedingungen, wird der Wert 100 herangezogen. Die Berechnung lautet: 20 qm mal 100. Das ergibt eine benötigte Kühllast von 2.000 Watt.
Raumvolumen
  • Das Raum- bzw. Zimmervolumen wird mit einer Zahl (Watt) multipliziert, die zwischen 30 und 40 liegt. Welcher Wert für die Multiplikation angewendet wird, hängt auch hier von den Eigenschaften des Raums ab.
  • Beispiel: Der Raum hat wieder 20 qm, und eine Raumhöhe von 2,5 Metern. Das Raumvolumen beträgt 50 Kubikmeter. Bei guten Raumbedingungen wird das Raumvolumen mit der Zahl 30 multipliziert. 50 Kubikmeter mal 30 ergibt eine benötigte Kühllast von 1.500 Watt.

In beiden Faustformeln spielen die Eigenschaften des Raums eine wesentliche Rolle. Doch was sind diese Eigenschaften? Dazu zählen zum Beispiel, wie viele Quadratmeter Fensterflächen der Raum hat, wie gut der Raum wärmegedämmt ist und wie viele Personen sich im Zimmer in der Regel aufhalten. Bei einem Klimagerät 18000 BTU Test sollten derartige Details immer berücksichtigt und im Idealfall erwähnt sein: Nur dann bietet der Klimaanlage 18000 BTU Test bei der Suche nach einem passenden Klimaanlage 18000 BTU Testsieger brauchbare Vergleichsdaten.

Angaben auf dem Klimagerät – BTU oder Watt

Ein Klimagerät 18000 BTU Test sollte auch genaue Angaben zur Kühlleistung und Stromverbrauch anbieten. Hier kann es wegen unterschiedlicher Angaben zu Missverständnissen kommen. Gerade bei importierten Geräten wird die Leistung in BTU pro Stunde angegeben, z.B. 18000 BTU/h. Bei manchen Geräten sind nur Watt angegeben, bei anderen beides.

» Mehr Informationen

BTU bedeutet Britisch Thermal Unit und soll Informationen dazu liefern, wie viel Energie benötigt wird, um die Menge von einem britischen Pfund Wasser um einen Grad Fahrenheit zu erwärmen. Aussagekräftiger ist es, die BTU in kW umzurechnen, was mithilfe einer Formel und eines Taschenrechners ganz einfach ist. 1000 BTU entsprechen circa 293 Watt.

Beispiel: Für ein 20 Quadratmeter großes Zimmer wird ein Klimagerät benötigt. Anhand der Faustformel (Raumfläche) wurde eine Kühllast von 2000 Watt errechnet. Nun soll ermittelt werden, wie viele BTU/h das Klimagerät leisten muss. Um Watt in BTU/h umzurechnen, ist folgende Rechnung nötig: 2000 Watt mal 1000 BTU geteilt durch 293. Das Ergebnis beträgt 6.825,94 BTU. Es wird also ein Klimagerät mit 6.900 BTU benötigt. Möglich ist auch, zwei Geräte mit je 3500 BTU zu verwenden, was unter Umständen eine bessere Kühlung verspricht.

Ein oder zwei Klimageräte, Wand oder Deckenmontage?

Wie effizient ein Raum gekühlt wird, hängt nicht nur von der Kühllast ab, die ein Klimagerät erbringt, z.B. Mobil Klimagerät 18000 BTU oder Split Klimagerät 18000 BTU. Beide Klimageräten Typen bieten übereinstimmende Leistungen nach BTU, sind aber bei der Kühlung des Raums deswegen nicht unbedingt identisch, wie ein Klimagerät 18000 BTU Test feststellt. Folgende Tabelle zeigt mögliche Unterschiede:

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile einer Split Klimagerät 18000 BTU

  • hohe Energieeffizienz und somit geringer Stromverbrauch
  • geringe Lärmbelastung
  • nimmt im Innenraum kaum Platz weg, da Innengerät klein ist
  • mit einem Gerät können mehrere Räume gekühlt werden
  • Geräte mit hoher Leistung verfügbar, z.B. 18000 BTU Split
  • Sie haben es in Ihren vier Wänden angenehm kühl
  • Installation ist nötig – daraus resultieren höhere Kosten, da eine Klimaanlage in der Regel vom Fachmann installiert werden soll
  • nicht flexibel

Dem gegenüber steht die Klimaanlage Mobil 18000 BTU, dessen Mobilität das Gerät für bestimmte Situationen besser oder weniger gut geeignet zur Kühlung von Räumen macht:

Vor- und Nachteile eines mobilen Geräts

  • flexibel einsetzbar
  • benötigt für den Betrieb nur ein Fenster und eine Steckdose
  • keine Installation nötig
  • Lärmpegel im Raum ist höher
  • arbeitet weniger effizient und verbraucht daher mehr Strom
  • nimmt im Innenraum Platz weg

Tipp: Soll der Abluftschlauch eines mobilen Gerätes an einen Kamin angeschlossen werden, sollte zuvor unbedingt ein Kaminbefund eingeholt werden.

Arten von Klimageräten

Typ Eigenschaften
Split Gerät
  • Bei einer Split-Klimaanlage 18000 BTU ist das Gerät geteilt, in ein Innen- und in ein Außengerät. Beide Geräte werden mittels Quick-Connector miteinander verbunden. Man spricht gelegentlich auch von 18000 BTU Split.
  • Das Außengerät enthält den Kompressor, der laut ist und für die Abkühlung der Luft zuständig ist.
  • Das Innengerät enthält den Wärmetauscher, der die vom Kompressor hergestellte und bereitgestellte kühle Luft im Innenraum verteilt.
  • Die Verbindung über Quick-Connector erlaubt, das Innengerät wahlweise an Wand oder Decke zu montieren.
  • Innen- und Außengerät werden installiert und haben einen festen Platz.
Multisplit Gerät
  • Diese Variante besteht aus einem Außen- und mehreren Innengeräten.
  • Eignet sich für eine große Raumgröße bzw. zum Kühlen mehrerer Räume.
  • Um mehrere Räume zu kühlen, muss das Außengerät eine höhere Kühllast bieten, zum Beispiel 18000 BTU/h.
Mobiles Gerät
  • Eine mobile Klimaanlage 18000 BTU enthält Innen- und Außengerät, weshalb man hier auch vom Monoblock spricht. Eine Verbindung mittels Quick Connect ist nicht nötig.
  • Diese Geräte stehen im Raum und benötigen einen Abluftschlauch, der über ein Fenster oder einen Kamin warme Luft nach Außen befördert.
  • Wie die Bezeichnung Klimaanlage Mobil 18000 BTU vermuten lässt, ist eine Installation nicht nötig.

Worauf muss man beim Kauf eines Klimagerätes achten?

Für welche Typ von Klimagerät man sich entscheidet, hängt auch davon ab, welche baulichen Voraussetzungen der Raum bietet. Ist eine Deckenmontage oder eine Wandmontage mit Wanddurchführung ohne großen Aufwand möglich? Kann der vorhandene Kamin für die Abluft eines mobilen Klimagerätes genutzt werden, oder muss die Abluft über das Fenster erfolgen? Wo wird die Klimaanlage montiert. Im Schlafzimmer zum Beispiel muss die Klimaanlage 18000 BTU leise sein.

» Mehr Informationen

Wo kann man Split Klimageräte 18000 BTU erwerben?

In der Regel schaut man sich in den Verkaufsräumen von Saturn und Mediamarkt nach einem geeigneten Gerät um. Ein großes Angebot bietet der Online Shop. Doch bevor man zum Einkauf schreitet, sollte man Testberichte berücksichtigen. Soll die Klimaanlage 18000 BTU leise und stromsparend sein, lohnt ein Klimaanlage 18000 BTU Vergleich. Einer Empfehlung für die beste Klimaanlage 18000 BTU auf Basis von Erfahrungen anderer Käufer ist aber mit Vorsicht zu begegnen. Denn die Wahrnehmung von Lautstärke ist individuell, weshalb hier die Meinungen auseinandergehen können. Hier lohnt es sich, einen Klimaanlage 18000 BTU Testsieger kaufen, der anhand objektiver Kriterien ermittelt wird.

» Mehr Informationen

Marken

Klimaanlage 18000 BTU günstig kaufen

Wer eine Klimaanlage 18000 BTU kaufen möchte, kann dank Internet ein sehr gutes Gerät günstig kaufen, zum einen mit einem Klimaanlage 18000 BTU Vergleich und zum anderen mit einem Vergleich der Preise. Denn nirgendwo kann man Geräte und Preise so einfach vergleichen wie im Online-Shop von Media Markt, Saturn und Co. Anschließend kann man eine klare Entscheidung treffen.

» Mehr Informationen

Beim Klimaanlage 18000 BTU Kaufen sollte man bei einem Preisvergleich auch die Kosten für den Versand berücksichtigen. Wer eine Split Anlage kauft, sollte auch die Montagekosten und eventuelle Kosten für bauliche Maßnahmen berücksichtigen.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,25 von 5)
Klimaanlagen 18000 BTU – kühle Brise statt drückender Hitze
Loading...

Einen Kommentar schreiben