Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Klimaanlagen für mehrere Räume – angenehme Temperaturen in allen Zimmern

Klimaanlagen für mehrere Räume Ein gutes Raumklima ist etwas, das sich jeder von uns wünscht. Es ist nicht nur angenehm, sondern auch gesund und demnach ein durchaus wichtiges Thema. Dabei soll es im Sommer angenehm kühl, im Winter angenehm warm sein. Und das bei optimaler Luftfeuchtigkeit und vorzugsweise keiner Schimmelbildung. In puncto Trockenheit helfen hier natürlich Zentralheizungen, in puncto Luftfeuchtigkeit können diese aber nicht viel ausrichten. Die Lösung: Klimaanlangen oder Luftkühler sowie Split-Klimaanlagen, die verschiedene Räume gleichzeitig kühlen, wärmen oder entfeuchten können. Welche Erfahrungen Testberichte bzw. der ein oder andere Klimaanlage-für-mehrere-Räume-Test ergeben haben, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Klimaanlage für mehrere Räume Test 2021

Welche Arten von Klimaanlagen gibt es?

Klimaanlagen für mehrere Räume Es gibt laut Klimaanlage-für-mehrere-Räume-Test die unterschiedlichsten Ausführungen bei Klimaanlagen, wie beispielsweise die folgenden:

» Mehr Informationen
  • Klimaanlagen mit Luftreiniger
  • Klimaanlagen mit Außengerät oder ohne
  • Klimaanlagen, die per Wandmontage befestigt werden
  • Klimaanlagen, die an der Decke befestigt werden können
  • Klimaanlagen mit Abluftschlauch oder ohne Abluftschlauch
  • Mobile Klimaanlagen, die aus einem Ventilator und einem Wassertank bestehen
  • Multisplit- und Split-Klimaanlagen für mehrere Räume mit verschiedenen Funktionen

Welche davon die Richtige für Sie ist, hängt immer davon ab, welche Bedingungen diese für Sie und Ihre Zimmer erfüllen soll und vielleicht auch muss.

Klimaanlagen für verschiedene Räume-Text – welche ist wann sinnvoll?

Vorweg: Multisplit- oder Split-Klimaanlagen funktionieren in der Regel nur in Kombination mit einem entsprechenden Außengerät. Dieses saugt die Luft von außen ein und gibt diese an die Klimaanlagen in Wohnung oder Haus ab. Sie können dabei die folgenden verschiedenen Funktionen ausüben:

» Mehr Informationen
  1. Multisplit-Klimaanlagen sorgen für kalte oder warme Raumluft, kühlen oder heizen
  2. Sie können eine Raum entfeuchten
  3. Sie können einen Raum lüften

Diese Geräte werden in der Regel an der Wand direkt unter der Decke montiert und es befindet sich in mehreren Räumen ein Gerät. Übrigens wird ein Großteil der Wärm-, Lüft- oder Entfeuchtertätigkeit vom Außengerät übernommen, das mit einem Kondensator ausgestattet ist.

Wann macht eine Multisplit-Klimaanlage Sinn?

Multisplit-Klimaanlagen gibt es unter anderem als Klimaanlage für 3 Zimmer oder als Klimaanlage für 4 Zimmer. Das heißt, dass ein Außengerät eine bestimmte Anzahl an Innengeräten „mitbringt“.

» Mehr Informationen

Die folgende Tabelle zeigt, für welche Räume eine solche Anlage Sinn macht und welches Modell sich hier eignen kann:

Raum bzw. Haus Klimaanlage
Mehrere Wohn-, Ess- und Schlafbereiche sowie Bäder, Küche und Zwischenräume Hier sollten idealerweise 3 Geräte montiert werden, die Außenanlage nicht mitgerechnet
Ein großer Raum, der durch bspw. Raumtrenner aufgebrochen wird Hier reichen normalerweise 2 Innengeräte aus, die mit einem Außengerät gekoppelt sind, es ist also eine Duo-Split-Klimaanlage für 2 Räume
Räume, die sich auf mehrere Etagen verteilen, also Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche Ein Gerät pro Raum, exkl. Küche und Bäder, die allerdings über eine alternative Entlüftung wie Fenster oder Ventilatoren verfügen sollten.
Kleiner Räume, wie Bäder und Büros Hier reichen u.U. mobile Klimageräte und Luftkühler aus

Es gibt diese Klimaanlagen demnach für große Räume, für kleine Räume, als Duo Split-Klimaanlage für 2 Zimmer, für 3 Räume usw. Darüber hinaus kann man auch ein mobiles Splitgerät bekommen, das in der Montage natürlich unkomplizierter ist und für das auch kleiner Preise aufgerufen werden.

Wo sollte ich meine Klimaanlage montieren und warum?

Das Installieren einer Klimaanlage kann eine komplexe Angelegenheit sein, die Sie im Idealfall einem Profi überlassen sollten und die in den meisten Fällen nicht ohne Bohren auskommt. Handelt es sich um ein Split-Gerät, ist immer auch ein Außengerät notwendig, das ebenfalls den perfekten Standort benötigt. Und gerade hier kann im Laufe der Zeit schon einmal der ein oder andere Defekt lauern, der dann ebenfalls technisches Knowhow voraussetzt.

» Mehr Informationen

Split-Klimaanlagen werden in der Regel an der Wand oder per Deckenmontage montiert. Da vielfach ein Gerät pro Raum eingeplant werden muss, muss zudem bedacht werden, dass es zwischen diesen Geräten eine sogenannte Wanddurchführung in das jeweilige Zimmer gibt. Nicht möglich ist dagegen eine Fensterdurchführung, das gilt für alle Fenster mit Fensterabdichtung, inkl. Dachfenster.

Unser Tipp: Handelt es sich um große und offene Räume, wird in einem Klimaanlage-für-mehrere-Räume-Test empfohlen, diese an der Decke zu montieren, und zwar möglichst zentral, um so optimal arbeiten und wirken zu können. Entsprechendes kann auch in einem Klimaanlage-für-mehrere-Zimmer-Test in Erfahrung gebracht werden.

Welche Klimaanlagen kann man kaufen, wenn man keine Split-Klimaanlage braucht oder möchte?

Erfahrungen und Testberichte haben gezeigt, dass Multisplit-Klimaanlagen zwar eine sehr gute Lösung sind, es aber auch andere Klimageräte gibt, die als Alternative benutzt werden können. Aktuell sind vor allem mobile Klimageräte sehr beliebt. Diese sind nicht nur deutlich kleiner als die Wandgeräte, sondern in der Regel auch stromsparender. Ein weiterer Vorteil: Sie können, je nach Größe und persönlichem Anspruch des Käufers, bequem aufgestellt werden, und das teils auch auf dem Tisch. Der Nachteil: Viele dieser Geräte können aufgrund ihres „Klein, aber fein-Status“ nicht annähernd so effektiv arbeiten und demnach nicht die Leistung von beispielsweise Split-Klimaanlagen erbringen.

» Mehr Informationen

Die Vor- und Nachteile bestimmter Klimaanlagen in der Zusammenfassung:

  • die meisten Klimaanlagen für verschiedene Räume sind sehr leise
  • Klimaanlagen sorgen für ein gesundes und gutes Raumklima zu jeder Jahreszeit
  • eine Duo Split-Klimaanlage für 2 Zimmer eignet sich bspw. für kleinere Wohnungen
  • sie kühlt, heizt oder entfeuchtet Räume effektiv und ohne hohen Aufwand von Energie
  • sie sind als mobile Klimageräte einfach zu installieren bzw. aufzustellen und dennoch effektiv
  • die Montage kann sich kompliziert gestalten und bedeutet meist Löcher in der Wand
  • einige Geräte können die Stromrechnung deutlich höher ausfallen lassen
  • einige Geräte sind zudem sehr teuer in Anschaffung und Installation
  • die Montage ist in den meisten Fällen nur durch einen Profi möglich

Welche Anforderungen sollten Klimaanlagen jeglichen Typs erfüllen?

Oberstes Gebot laut Klimaanlage-für-mehrere-Zimmer-Test bei jedem Klimagerät: Es sollte möglichst leise arbeiten, d.h., dass die Inneneinheiten beim Ausüben der jeweiligen Funktion keinen unnötigen Lärm verursachen, der über sehr kurz zum Störfaktor wird. Gleiches gilt auch für die Außengeräte und gerade ältere Modelle produzieren hier mehr Lärm und damit Lautstärke, als den Hausbewohnern lieb sein kann.

» Mehr Informationen

Zudem sollten die Split-, Multisplit- oder Duo Split-Klimaanlagen möglichst energieeffizient sein, was sowohl für die Inneneinheiten als auch für die Außengeräte gilt. Achten Sie also darauf, dass sie mindestens A++ -Anforderungen, besser noch A+++, erfüllen, denn Klimaanlagen wirken sich in der Regel nicht unbedingt positiv auf die monatliche Rechnung für Strom aus.

Wo kann man Klimaanlagen für verschiedene Räume kaufen?

Klimaanlagen für verschiedene Räume günstig kaufen ist, wenn man das richtige Klimagerät-Angebot findet, durchaus möglich. Hierbei macht es Sinn, einen Preisvergleich oder auch die Stiftung Warentest zu konsultieren, ebenfalls sollte man beim Preis die Kosten für den Versand nicht vergessen. Günstig kaufen ist unter anderem fast immer in einem Online-Shop möglich, und hier kann das ein oder andere Schnäppchen sogar für einen Klimaanlagen-für-verschiedene-Räume-Testsieger gemacht bzw. gefunden werden.

» Mehr Informationen

Wer zählt zu den führenden Herstellern von Klimaanlagen für verschiedene Räume?

Klimaanlagen-für-verschiedene-Räume-Testsieger können unter anderem bei den folgenden führenden Herstellern gefunden werden:

» Mehr Informationen

Diese Herstellern finden sich übrigens nicht nur online, sondern auch in Elektrogroßmärkten wie Saturn und Media Markt. Teils finden sich hier auch Klima-Split-Anlagen vorgefüllt als Set und mit Quick Connect.

Klimaanlagen für verschiedene Räume – unser Fazit

Gute Klimaanlagen für verschiedene Räume können eine sinnvolle Ergänzung für Häuser und Wohnungen gleichermaßen sein. Vor allem dann, wenn sich die Räume beispielsweise auf verschiedene Etagen verteilen. Das hat mehr als nur ein Klimaanlagen-für-verschiedene-Räume-Test ergeben bzw. entsprechende Informationen können in einem Klimaanlagen-für-verschiedene-Räume-Vergleich gefunden werden. Hier eignet sich unter anderem ein Klima-Split-Gerät oder, je nach Raumgröße, eine mobile Split-Klimaanlage.

» Mehr Informationen

Wichtig ist, dass sie in puncto Leistung sehr effizient sind. Das heißt auch, dass die Energieeffizienz die entsprechenden Vorgaben und Richtlinien erfüllt. Dabei sollten Klimaanlagen für verschiedene Räume leise sein. Dabei soll es natürlich die beste Klimaanlage für verschiedene Räume sein sowie eine Klimaanlage für verschiedene Räume günstig.

Tipp: Wer auf der Suche nach einer Klima-Split-Anlage ist, sollte in jedem Fall einer Empfehlung aus einem Klimaanlage-für mehrere-Zimmer-Test folgen, auch bezüglich der Preise.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,32 von 5)
Klimaanlagen für mehrere Räume – angenehme Temperaturen in allen Zimmern
Loading...

Einen Kommentar schreiben